Briefwahlantrag

Wenn Sie per Briefwahl an der Bundestagswahl am 24. September 2017 teilnehmen wollen, müssen Sie zuvor einen Wahlschein beantragen. Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Bad Marienberg haben die Möglichkeit diesen Wahlschein online zu beantragen. Klicken Sie zur Beantragung bitte auf den folgenden Link:

Briefwahlantrag »


Wahlaufruf des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am kommenden Sonntag findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Ich möchte Sie herzlich bitten: Leisten Sie Ihren Beitrag für eine lebendige Demokratie und machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch. Überlassen Sie unsere parlamentarische Demokratie nicht dem Belieben und der Entscheidung der anderen.

Leisten Sie Ihren Beitrag für eine lebendige Demokratie, nutzen Sie Ihr Stimmrecht und bestimmen Sie mit, wer die nächsten vier Jahre die Geschicke der Bundesrepublik Deutschland lenken wird.

Ihre Stimme zählt!

Bei Fragen rund um die Bundestagswahl helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlamtes unserer Verbandsgemeinde unter der Telefonnummer 0 26 61/62 68 – 3 13 gerne weiter.

Ihr

Jürgen Schmidt
Bürgermeister


Meckern ist leicht, wählen ist besser!

Bei der Landeszentrale für politische Bildung können Sie zahlreiche Broschüren und Bücher bestellen oder downloaden, die Ihnen Informationen zur Wahl und Hintergrundwissen vermitteln.

Dieser Flyer zur Bundestagswahl gibt Ihnen einen schnellen Überblick darüber, wo und wie Sie sich informieren können, mit einer Literaturübersicht zur Wahl.

 

Wahl-O-Mat

Der Wahl-O-Mat wird auch zu dieser Wahl von der Bundeszentrale für politische Bildung angeboten. Hier können Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der zur Wahl stehenden Parteien vergleichen.

Hier geht es zum Wahl-O-Mat


Informationen für Wahlberechtigte

Der Landeswahlleiter hat auf seinen Internetseiten Informationen zur Bundestagswahl für interessierte Bürgerinnnen und Bürger bereitgestellt. Unter anderem können Sie hier Informationen über die politische Struktur in Rheinland-Pfalz sowie ausgewählte wirtschaftliche und soziale Gegebenheiten in den Wahlkreisen einholen.

Hier geht es zu den Seiten des Landeswahlleiters »

Informationen für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Als Wahlhelferin oder Wahlhelfer nehmen Sie eine Zentrale Rolle bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 ein.

In kurzen informativen Videos und textlichen Beschreibungen bietet der Bundeswahlleiter auf seiner Homepage Informationen für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Sie können beispielsweise erfahren, wie Sie ein Teil des Wahlvorstandes werden oder welche Aufgaben der Wahlvorstand hat.

Hier geht es zur Seite des Bundeswahlleiters »


Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Wahlverfahren und/oder zum Wahlrecht haben, stehen Ihnen unsere Wahlsachbearbeiter gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner zur Bundestagswahl 2017

Alexander Stahl
 
 

Linda Wisser

Telefon: 02661/6268-313
Telefax: 02661/6268-201
E-Mail: alexander.stahl@bad-marienberg.de

Telefon: 02661/6268-318
Telefax: 02661/6268-201
E-Mail: linda.wisser@bad-marienberg.de