Sommerschule 2021

Sommerschule 2021

Als gemeinsames Projekt des Landes Rheinland-Pfalz und der Kommunen findet in den beiden letzten Wochen der Sommerferien (16.08.-20.08.2021 und 23.08.-27.08.2021) in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg die „Sommerschule RLP“ statt.

Ziel der in diesem Rahmen angebotenen Kurse ist es, den Schülerinnen und Schülern in kleinen Lerngruppen eine Vertiefung des Lernstoffes in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch zu ermöglichen. Dies geschieht durch ehrenamtlich Tätige und zwar von Montag bis Freitag, jeweils von 08.30 – 11.30 Uhr. Das Angebot richtet sich an Kinder der Klassenstufen 1 bis 4 und 5 bis 9 (Schuljahr 2020/2021).

Die Kurse finden grundsätzlich eine Woche statt. Bei ausreichenden Kapazitäten kann eine Anmeldung auch für beide Wochen erfolgen (dies kann im Anmeldeformular vermerkt werden). Die Bestätigung des Zeitraumes sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie per Schreiben nach Ablauf der Anmeldefrist.

Bitte senden Sie uns für eine verbindliche Anmeldung das unten stehenden Anmeldeformular bis zum 06.08.2021 unter dem Betreff „Sommerschule“ an ferienschule@bad-marienberg.de.

Der Besuch der Sommerschule ist nach erfolgter Anmeldung verbindlich! Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Wir weisen darauf hin, dass kein Anspruch auf Schülerbeförderung nach § 69 Schulgesetz besteht. Die Schülerbeförderung ist von Ihnen eigenverantwortlich zu organisieren.

Für die Sommerschule gilt das nachstehende Testkonzept des Landes Rheinland-Pfalz. Eine Testung vor Ort ist nicht zwingend erforderlich, wird jedoch zwei mal wöchentlich dringend empfohlen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.