Zurück

Friedemann Wuttke im KulturFoyer

Friedemann Wuttke im KulturFoyer

Auf einen Blick

Musik aus Barock, Wiener Klassik und Impressionismus

KulturFoyer Verbandsgemeindeverwaltung

Dienstag, 13.11.2018, 19:30  - 21:00 Uhr

VerbandsgemeindeKultur

Eintritt: 8,00 €

Am Dienstag, dem 13.11.2018 um 19.30 Uhr wird der Gitarrist Friedemann Wuttke u. A. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Heitor Villa-Lobos und Johann Sebastian Bach vortragen.

Die Zeit der Wiener Klassik und das Schaffen von Wolfgang Amadeus Mozart fällt zusammen mit der Blütezeit der Klassischen Gitarre. Der Italiener Ferdinando Carulli und der spanische Gitarrist Fernando Sor zählten zu den berühmtesten Gitarren Virtuosen dieser Periode. Beide waren große Verehrer des Wunderkindes Mozart und haben dies in ihrer Musik stets bekundet. Im Programm finden sich nicht nur Werke, die auf das Schaffen von Mozart zurückgreifen, sondern es werden auch Bearbeitungen des großen Wiener Meisters eingefügt.

Der brasilianische Nationalkomponist Heitor Villa-Lobos gehört, zusammen mit Astor Piazzolla, zu den wenigen Komponisten Südamerikas von Weltruhm. Johann Sebastian Bach hat nichts für die Gitarre komponiert, aber viele seiner Werke auf unterschiedliche Instrumente übertragen und gespielt. Seine Chaconne d-moll ist nicht nur eines der intensivsten und spirituellsten Instrumentalwerke des Thomaskantors, sondern auch das berühmteste Variationswerk der Musikgeschichte. Die Strahlkraft und Spiritualität dieser Musik hat auch im 21. Jahrhundert nichts an Intensität eingebüßt.

Friedemann Wuttke und die VerbandsgemeindeKultur Bad Marienberg wünschen Ihnen einen schönen Abend und viel Spaß bei toller Musik mehr im KulturFoyer.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 8,00 € an der Abendkasse.

Andreas Heidrich
Bürgermeister

Marco Stalp
VG-Kultur

Ansprechpartner

Marco Stalp