37. Fußballturnier am 21. Juli

um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde

 06.07.2018

In diesem Jahr nehmen wieder alle 7 Mannschaften aus der Verbandsgemeinde an dem Turnier um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Bad Marienberg teil. Gespielt wird auf dem Naturrasen in Bad Marienberg-Eichenstruth. Neben den Spielern würde sich die TuS Eichenstruth/Großseifen als Ausrichter des Turniers über ein reges Zuschauerinteresse freuen. Fußballbegeisterte und Interessierte haben schließlich die Möglichkeit, sich noch vor Saisonbeginn vom Leistungsstand ihres Vereins, der Mannschaft ihrer Gemeinde, zu überzeugen.

Gespielt wird ein Tagesturnier mit einer 7er-Gruppe, bei der „Jeder gegen Jeden“ spielt.

Das Turnier beginnt am Samstag, 21. Juli 2017 um 12.30 Uhr. Folgende Mannschaften nehmen teil (in Klammern ist das erste Spiel angegeben):

    SG Fehl-Ritzhausen-Eichenstruth/Großseifen    (12.30 Uhr)
    SG Kirburg/Hof    (12.48 Uhr)
    SG Nistertal/Unnau/Alpenrod    (12.30 Uhr)
    SG Mörlen/Norken/Nauroth    (12.48 Uhr)
    TuS Bad Marienberg    (13.24 Uhr)
    SG Weitefeld-Langenbach/Neunkhausen/F.    (13.06 Uhr)
    SG Hahn/Neuhochstein    (13.06 Uhr)

Siegerehrung ca. 18.30 Uhr

Den Spielplan mit allen Paarungen haben wir für Sie hier (XLS) eingestellt.

Verbandsgemeindeverwaltung