Berufung in den Verbandsgemeinderat

Öffentliche Bekanntmachung

 02.03.2021

Herr Norbert Kempf, Westerburger Straße 34a, Bad Marienberg, hat sein Verbandsgemeinderatsmandat niedergelegt.
Gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 64 Kommunalwahlordnung (KWO) wurde

Herr Simon Bothe, Kirchstraße 16, Norken

als nächster noch nicht berufener Bewerber mit der höchsten Stimmenzahl des Wahlvorschlages der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) in den Verbandsgemeinderat berufen.

Die Voraussetzungen der Wählbarkeit nach § 4 KWG sind gegeben.
Die Einberufung wird hiermit gemäß § 66 Abs. 3 KWO bekanntgemacht.

Bad Marienberg, 01.03.2021

Andreas Heidrich
Bürgermeister und Verbandsgemeindewahlleiter