Sachbearbeiter (m/w/d)

Verbandsgemeinde sucht

 08.02.2019

In der Verbandsgemeinde Bad Marienberg ist die Stelle eines

Sachbearbeiters  (m/w/d)

für das 3. Einstiegsamt in der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen zum 01.04.2019, bei Berufsanfängern zum 01.07.2019 neu zu besetzen.

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • gute Arbeitsbedingungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir erwarten von Ihnen

  • erfolgreich abgelegte Laufbahnprüfung für den Zugang zum dritten Einstiegsamt oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und erfolgreich abgelegte zweite Verwaltungsprüfung
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung.

Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verantwortung, Eigeninitiative, Flexibilität und Leistungsbereitschaft, Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit sowie teamorientierte
Arbeitsweise und gutes Konfliktmanagement aus, dann bewerben Sie sich. Die zu besetzende Stelle ist derzeit im Stellenplan nach Besoldungsgruppe A10 LBesG ausgewiesen, als tariflich Beschäftigte/r richtet sich die Eingruppierung nach dem TVöD zuzüglich der für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2019 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg, Personalabteilung, Kirburger Straße 4, 56470 Bad Marienberg.
E-Mail: verbandsgemeinde@bad-marienberg.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Gerd Schell (Tel. 02661/6268-312) gerne zur Verfügung.