Schon mal was vom Projekt „Digitale Dörfer“ gehört?

Seit dem sehr erfolgreichen Start zum 02. März 2020 online

 04.06.2020

Aktuell berichten über 40 „Reporter“ u.a. aus Vereinen/ Ortsgemeinen/ Stadt/ Kirche/ Verbandsgemeinde/ Institutionen/ Kultur über Interssantes aus der Region. Über 150 Berichte wurden seither geschreiben, die durchschnittlich 1.400 pro Woche angeschaut werden. Entweder über die „DorfFunk-App“ vom Smartphone oder über die zentrale Nachrichten-Homepage www.vg-bmbg-aktuell.de.

Noch nichts gehört von unseren Digitale Dörfern“?  

Sie bestehen gundsätzlich aus zwei sehr interessanten Angeboten:

  1. „DorfFunk“ ist die Kommunikationszentrale unserer Region! Ob Neuigkeiten lesen oder Hilfe anbieten, ob Gesuche starten oder einfach zwanglos miteinander plauschen. All das wird über Ihr Smartphone möglich sein.



  2. „DorfNews“ bündelt und publiziert besonders aktuelle Nachrichten aus Vereinen, Gruppen und Ortsgemeinden, der Stadt und der Verbandsgemeinde unter einem Dach. Auf Wunsch können diese Nachrichten auch mit der DorfFunk-App synchronisiert und damit mobil publiziert werden.

Zusätzlich zur aktuellen, bereits interessanten Berichterstattung (siehe: www.vg-bmbg-aktuell.de), können wir uns auf Beiträge freuen, die über besonders pfiffige & interessante Aktionen aus den folgenen Rubriken berichten werden.

  • #Natur/ #Garten / #Hobby
  • #Urlaub Zuhause/ #Kulinariche Erlebnisse/ #Freizeittipps aus der Heimat
  • #Soziales Engagement / #Vereinsleben / #Veranstaltungen

Wir eröffnen mit einem kleinen Video-Beitrag:

#Hobby: „Endlich geschlüpft – Mathilda entdeckt ihre Umwelt“

Machen Sie mit! Informieren & unterhalten Sie sich über die Digitalen Dörfer. Wie? Ganz einfach! Laden auch Sie sich über den AppStore und GogglePlay die DorfFunk-App herunter

Hilfe über https://www.digitale-doerfer.de/mitfunken/ oder

eMail: Digitale.Doerfer@Bad-Marienberg.de