Baumaßnahmen des dritten Bauabschnitts zur Erschließung des Neubaugebiets Zur Krautmauer laufen


Hans Martin Giehl vom ausführenden Bauunternehmen (2.v.r.) erläuterte zusammen mit Björn Müller (rechts) und Sebastian Greeb (links) von den Verbandsgemeindewerken dem Langenbacher Ortsbürgermeister Artur Schneider (2.v.l.) den Fortgang der Arbeiten.

Im dritten und letzten Bauabschnitt des Neubaugebiets „Zur Krautmauer“ in Langen-bach bei Kirburg erschließen die Ortsgemeinde und die Verbandsgemeindewerke weitere 23 attraktive Bauplätze vornehmlich für junge Familien aus der Region. 

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 480.000 €. Davon entfallen rund 166.000 € auf die Ortsgemeinde Langenbach b.K. Die Bauarbeiten werden bis ca. November dieses Jahres andauern.

Verbandsgemeindeverwaltung