„Feiern im Quadrat“ - Partnerstadt Marienberg/Erzgebirge feiert 500jähriges Jubiläum


Mit einem großen Festwochenende feierte die Partnerstadt Marienberg/Erzgebirge ihr 500jähriges Jubiläum. Eine Delegation aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nahm an den Festlichkeiten teil, zu denen auch die feierliche Erneuerung der Partnerschaften der Bergstadt mit der Verbandsgemeinde Bad Marienberg und der Stadt Lingen/Ems gehörte, die offiziell seit 25 Jahren bestehen.

Im Rahmen eines Festakts erneuerten Bürgermeister Andreas Heidrich (Im Vordergrund rechts) und seine Amtskollegen Oberbürgermeister André Heinrich (Mitte) aus Marienberg und Oberbürgermeister Dieter Krone aus Lingen/Ems im Beisein der Marienberger Stadträte und der Delegationen der Partnerstädte die seit 25 Jahren bestehende Partnerschaft und versprachen, die Freundschaft auch künftig zu pflegen und zu vertiefen.

 

Verbandsgemeindeverwaltung