Ortsgemeinde Hof


Geförderte Projekte in der Ortsgemeinde Hof


Ortsgemeinde Hof: Umstellung auf hocheffiziente Straßenbeleuchtung in LED-Technik in der Ortsgemeinde Hof (1. Bauabschnitt)

Klimaschutzinitiative (KSI): Ortsgemeinde Hof - Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente LED-Technik - 1. Bauabschnitt

Träger: Ortsgemeinde Hof

Beteiligte Partner: SchnellPlan Ingenieurbüro, Inhaber Dipl. Ing. (FH) Daniel Schnell (Fachplaner) aus 57520 Neunkhausen

Laufzeit: 01.08.2017 - 31.07.2018

Förderkennzeichen: 03K06615

Ziel und Inhalt des Vorhabens:
Umstellung der Straßenbeleuchtung auf hochenergieeffiziente LED-Technik in der Ortsgemeinde Hof (1. Bauabschnitt). Damit einhergehend Energieeinsparung durch geringeren Stromverbrauch und Kosteneinsparung durch längere Zeitintervalle beim Leuchtmittelwechsel.

Ausgaben und Zuwendung:
Zuwendungsfähige Gesamtausgaben: 37.320,00 €
Zuwendung vom Bund: 7.464,00 €

Projektleitung bei der Verbandsgemeinde:

Keine Mitarbeiter gefunden.

Ortsgemeinde Hof: Umstellung auf hocheffiziente Straßenbeleuchtung in LED-Technik in der Ortsgemeinde Hof (2. Bauabschnitt)

Klimaschutzinitiative (KSI): Ortsgemeinde Hof - Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente LED-Technik - 2. Bauabschnitt

Träger: Ortsgemeinde Hof

Beteiligte Partner: SchnellPlan Ingenieurbüro, Inhaber Dipl. Ing. (FH) Daniel Schnell (Fachplaner) aus 57520 Neunkhausen

Laufzeit: 01.06.2018 - 31.05.2019

Förderkennzeichen: 03K08504

Ziel und Inhalt des Vorhabens:
Umstellung der Straßenbeleuchtung auf hochenergieeffiziente LED-Technik in der Ortsgemeinde Hof (2. Bauabschnitt). Damit einhergehend Energieeinsparung durch geringeren Stromverbrauch und Kosteneinsparung durch längere Zeitintervalle beim Leuchtmittelwechsel.

Ausgaben und Zuwendung:
Zuwendungsfähige Gesamtausgaben: 74.322,00 €
Zuwendung vom Bund: 14.864,00 €

Projektleitung bei der Verbandsgemeinde:

Keine Mitarbeiter gefunden.