Die Verbandsgemeinde Bad Marienberg nutzt

die Energie der Sonne


Die Verbandsgemeinde Bad Marienberg hat mit der Aufstellung des Klimaschutzkonzeptes die Weichen für eine energieoptimierte Zukunft gestellt. Wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes ist die Nutzung der Sonnenenergie. Diese lässt sich sowohl direkt (z. B. mit Photovoltaikanlagen oder Sonnenkollektoren) als auch indirekt (z. B. mittels Wasserkraftwerken, Windkraftanlagen und in Form von Biomasse) nutzen. Neben den zahlreichen privaten Solar- und Photovoltaikanlagen nutzt auch die Verbandsgemeinde Bad Marienberg sowie einige ihrer Gemeinden die Kraft der Sonne, um Strom zu erzeugen.

Einige bereits erfolgreich umgesetzte kommunale Projekte finden Sie hier:

Außerdem werden die Dächer kommunaler Gebäude für die Errichtung von privaten Photovoltaikanlagen zur Verfügung gestellt. Bislang konnten folgende Projekte erfolgreich umgesetzt werden:

• Photovoltaikanlage auf dem Dach der Kita Pestalozzistraße, Bad Marienberg


Weitere Infos finden Sie hier: